Freiwillige Feuerwehr Großlobming
Einsätze » Unwettereinsatz 29.07. 

Am Dienstag den 28.07.2020 um 21:30 Uhr zog eine Gewitterfront über das Lobmingtal und die Feuerwehr Großlobming wurde zu einem Einsatz alarmiert. Die Einsatzmeldung für die Feuerwehr lautete, dass ein Baum über der Straße die Verkehrswege blockierte.

Nach Aufarbeitung der Bäume und dem Freimachen der Straße, konnte Einsatzleiter HBI Leitner Christoph und die Mannschaft der FF Großlobming nach einer Stunde wieder in ihr Rüsthaus einrücken. Eingesetzt waren das LFBA, MTFA 1 und MTFA 2 Großlobming mit 19 Mann.

Fotos: HBI d. V. Zeiler Thomas, BFV Knittelfeld

© Freiwillige Feuerwehr Großlobming Besucher: 8489