Freiwillige Feuerwehr Großlobming
Einsätze » Täuschungsalarm 28.05. 

Am Montag den 28.05.2018 gegen 09:20 Uhr musste die FF Großlobming zu einem Brandmeldealarm im Ortsgebiet ausrücken. An der Einsatzstelle stellte sich schnell heraus, dass es sich um einen Täuschungsalarm handelte und die Mannschaft der FF Grosslobming konnte nach kurzer Zeit wieder ins Rüsthaus einrücken. Eingesetzt waren das LFBA Großlobming mit fünf Mann.

 

Symbolfoto

© Freiwillige Feuerwehr Großlobming Besucher: 8394