Freiwillige Feuerwehr Großlobming
Einsätze » 2017 » Fahrzeugbergung  

Am 11.12.2017 gegen 03:30 Uhr heulten wieder die Sirenen über dem Lobmingtal. Die Feuerwehren Großlobming und Kleinlobming wurden zu einer Fahrzeugbergung auf die Gaberl Bundesstraße gerufen. Auf der Anfahrt zum Einsatzort wurde die Feuerwehr Großlobming durch den Einsatzleiter der Feuerwehr Kleinlobming über Funk verständigt, dass kein Einsatz der Feuerwehr Großlobming mehr notwendig ist und somit konnte die Feuerwehr Großlobming nach kurzer Zeit wieder ins Rüsthaus einrücken. Eingesetzt waren das LFBA Großlobming und das MTFA 1 Großlobming mit elf Mann, sowie die Feuerwehr Kleinlobming mit TLFA 500 und MTFA.

© Freiwillige Feuerwehr Großlobming Besucher: 8394