Freiwillige Feuerwehr Großlobming
Einsätze » 2019 - Überblick » Technischer Einsatz 10.12. 

Am Dienstag den 10.12.2019 gegen 03:40 Uhr wurden die Feuerwehren Grosslobming und Kleinlobming gemeinsam zu einer Fahrzeugbergung ins Hintertal von Kleinlobming alarmiert. Aufgrund der tief winterlichen Fahrverhältnisse ist eine Lenkerin mit ihren PKW von der Straße abgekommen und konnte sich selbst nicht mehr aus ihrer misslichen Lage befreien. Die Kameraden der Feuerwehren konnten das Fahrzeug mittels Manneskraft aus der misslichen Lage befreien und die Lenkerin konnte ihre Fahrt danach fortsetzen.

Eingesetzt waren die Feuerwehr Großlobming mit LFBA und MTFA 1 Großlobming und 12 Mann und die Feuerwehr Kleinlobming mit TLF 500 Kleinlobming und 5 Mann.

Nach einer Stunde konnten die beiden Feuerwehren wieder in ihre Rüsthäuser einrücken.
© Freiwillige Feuerwehr Großlobming Besucher: 8490